Aurich Notizen, Gedanken, Reflexionen
Eberhard Aurich

   

 

 

 

Kochrezepte

Wir kochen gern und probieren manches aus. Hier unsere Tipps für Weihnachten 2012 und andere Anlässe.

Arabischer Tabloeah (Petersiliensalat)
Flammkuchen
Stollenkonfekt
Erzgebirgischer Rosinenstollen
Mohnrolle
Entenbrust mit Pastinaken und Süßkartoffelpüree
Charlotte royal

Mohnrolle

Mohnrolle
Druckfassung (PDF)

Zutaten

Hefeteig
500 g Mehl
100 g Zucker
200 g Margarine
½ Teelöffel Salz
abgeriebene Zitronenschale
Vanillezucker
5 gehackte bittere Mandeln
1/8 Liter Milch (lauwarm)
1 Päckchen getrocknete Hefe
Den Teig gut verkneten und eine Stunde gehen lassen, danach nochmals gut kneten.

Mohnfülle
500 g Mohn
50 g Grieß
200 g Zucker
Zimt
Salz
50 g gehackte Nüsse oder süße Mandeln
50 g Rosinen
3/8 Liter Milch

Auf Mohn, Grieß und Gewürze heiße Milch geben und alles gut verrühren.

Erstellen

Den gut gegangenen Hefeteig so lang wie Blech und ca. 40 cm breit ausrollen. Mit der Mohnfülle bestreichen, seitlich den Teig einschlagen, zusammenrollen und so auf das Backpapier des Bleches legen, dass die Verschlussseite unten liegt. Bei Mittelhitze ca. 60 min backen, danach mit flüssiger Butter bestreichen und mit Puderzucker bestäuben.
In Alufolie wickeln und ein paar Tage ruhen lassen.