Aurich Notizen, Gedanken, Reflexionen
Eberhard Aurich

   

 

 

 

Kochrezepte

Wir kochen gern und probieren manches aus. Hier unsere Tipps für Weihnachten 2012 und andere Anlässe.

Arabischer Tabloeah (Petersiliensalat)
Flammkuchen
Stollenkonfekt
Erzgebirgischer Rosinenstollen
Mohnrolle
Entenbrust mit Pastinaken und Süßkartoffelpüree
Charlotte royal

Elsässer Flammkuchen

Flammkuchen
Druckfassung (PDF)

Zutaten

Hefeteig für 2 Flammkuchen
250 g Mehl
125 ml Wasser
1 Teelöffel Salz
1/2 Päckchen getrocknete Hefe
Den Teig gut verkneten und eine Stunde gehen lassen, danach nochmals gut kneten.

Masse
250 g Quark (40 %)
50 g Creme fraiche
1 Ei, 1 EL Öl, 1 EL Mehl
Salz, Pfeffer, Muskat

Belag
1 große Zwiebel
150 g gewürfelter Schinkenspeck
Frühlingszwiebel oder Schnittlauch (nach dem Backen)

Erstellen

Den gut gegangenen Hefeteig rund in zwei Portionen ausrollen, die Masse darauf streichen und den Belag darauf verteilen.
Auf Packpapier und Blech legen und im Ofen auf der untersten Schiene bei 250 Grad 12 min knusprig backen. Mit dem Grün der Frühlingszwiebel oder Schnittlauch bestreuen.