Aurich Notizen, Gedanken, Reflexionen
Eberhard Aurich

   

 

 

 

Tagebuch 2013

 

29.12.2013

Michael Schumacher, der siebenfache Formel-I-Weltmeister, erleidet einen Ski-Unfall mit schweren Kopfverletzungen und liegt im Koma.

23.12.2013

27 000 Köpenicker singen in der Alten Försterei mit Inbrunst klassische Weihnachtslieder und die Vereinshymnen von UNION.

unionunionunion

RBB-Abendschau vom 23.12.2013

23.12.2013

Der Erfinder der legendären automatischen sowjetischen Maschinenpistole Michail Kalaschnikow stirbt.

23.12.2013

CDU und Grüne unterzeichnen in Hessen den ersten Rot-Grünen-Koalitionsvertrag in einem Flächenland.

20.12.2013

In Russland wird der wegen Steuerhinterziehung einsitzende Chodorkowski nach 10 Jahren Lagerhaft von Präsident Putin begnadigt. Er reist nach Deutschland aus und wird von den Medien wie ein Held gefeiert. Niemand scheint zu fragen, wie ein ehemaliger Komsomolfunktionär nach dem Zerfall der Sowjetunion plötzlich Milliardär werden konnte, niemand scheint zu prüfen, was die Gründe seiner Inhaftierung waren.

19.12.2013

Der Weihnachtsmann im Salvador-Allende-Haus

Es war das Erlebnis für 70 Kinder im Flüchtlingsheim unterm Köpenicker Tannenbaum! Kinder aus verschiedenen Köpenicker Schulen, KITAS und Familien hatten über 120 Weihnachtsgeschenkpakete gepackt. Von allen fiebrig erwartet, überbrachte sie der Weihnachtsmann mit Hilfe seiner großen und kleinen Wichtel. Auch der Bezirksbürgermeister ließ durch einen Vertreter Süßigkeiten und Bälle regnen. Kein Kind blieb unbeschenkt. Der Chor der Amtsfeld-Grundschule sowie zwei Köpenicker Schüler brachten ihren musikalischen Gruß mit ihrem Gesang, auf dem Klavier und auf der Geige. Der große Saal des Heimes war von Bürgern und Heimbewohnern festlich geschmückt worden. Es gab viel Beifall und Dank von den Heiminsassen: Freude im Heim!

WeihnachtWeihnacht

Fotogalerie

17.12.2013

Angela Merkel (CDU) wird vom Deutschen Bundestag zur Bundeskanzlerin Deutschlands gewählt. Vizekanzler wird Sigmar Gabriel (SPD). Damit wird zum dritten Mal in der Geschichte der BRD eine Große Koalition etabliert.

16.12.2013

Im Magazin der deutschen Wirtschaft für Innovation und Zukunft erscheint ein Artikel von mir über das Allende-Viertel: "Am Rande der Stadt lebt sich's gut"

Vollständiger Artikel

15.12.2013

Die Kandidatin der Sozialisten, Michelle Bachelet, gewinnt die Stichwahl um das Amt des Präsidenten in Chile. Sie wird damit zum zweiten Mal Präsidentin Chiles. Sie will die noch von Pinochet eingeführte Verfasung reformieren.

Nelson Mandela wird in seinem Geburtsort beigesetzt.

14.12.2013

Die SPD-Mitglieder stimmen in einer Mitgliederbefragung dem Vertrag über eine Große Koalition mit CDU/CSU zu (76 % dafür).

13.12.2013

Auf dem Mond landet ein chinesisches Mondauto.

13.12.2013

Wort des Jahres: "GroKo" (Große Koalition)

13.12.2013

Trauerfeier für Gisela Postler in Weißensee. Die Familie und viele Freunde, darunter viele aus dem FDJ-Zentralrat, nahmen Abschied von einer bescheidenen und liebenswerten Frau. Egon Krenz hielt eine nachdenkliche Abschiedsrede, Hartmut König trug ein Gedicht von Konstantin Simonow vor.

10.12.2013

Am Tag der Menschenrechte bewegende Trauerfeier für Nelson Mandela in Johannesburg. Die Menschen singen und tanzen für ihren Mandiba. Präsident Barack Obama gibt Raul Castro die Hand. Kommentare unter Aktuelles Forum

06.12.2013

Ein wundervoller Nikolaustag im Salvador-Allende-Haus

Über 300 Bürger, Junge und Alte, Frauen, Männer und Kinder, oft als Abgesandte ihrer Familien, Schulen und KITAs, ihrer Vereine und Kirchengemeinden, kamen und übergaben eine unfassbar große Zahl von Spenden: Warme Kleidung und Schuhe für Erwachsene und für Kinder, wundervolles Spielzeug, Bücher, Fahrräder, Inlinescater, Geschirr und ganze Sets mit Material für die Schule und das Deutschlernen. Draußen gab es winterlichen Sturm, im Heim aber einen Regen von Süßigkeiten und Plüschtieren, einen wahren Hurrikan liebevoller Solidarität. Alles war mit Herz verpackt und sortiert. Oft lagen persönliche Grüße dabei. Diese Solidarität der Bürger mit den Flüchtlingen hat uns als Bürgerinitiative schlicht überwältigt. Rechnet man die Spenden im Vorfeld dieses Tages hinzu, haben mehr als 500 Bürger des Allende-Viertels und angrenzender Wohngebiete zum Ausdruck gebracht: Sie begrüßen Schutzsuchende und helfen ihnen uneigennützig bei ihrem rechtlichen Begehr auf Asyl. "Welcome refugees!" ist das Motto unserer Willkommenskultur im Allende-Viertel geworden.

05.12.2013

Nelson Mandela stirbt mit 95 Jahren in Johannesburg. Die Welt trauert um den Friedensnobelpreisträger, der 27 Jahre im Gefängnis saß, erster schwarzer Präsident Südafrikas und zum Symbol der Aussöhnung zwischen Anhängern und Gegnern der Apartheid wurde.

mandela
1985 übergab ich 1,8 Mio Unterschriften von Jugendlichen der DDR dem Präsidenten des Weltbunds der Demokratischen Jugend, Walid Masri, mit denen sie damals die Freiheit für Nelson Mandela forderten.

27.11.2013

CDU, CSU und SPD unterschreiben einen Koalitionsvertrag für eine Große Koalition.
Darüber müssen noch die SPD-Mitglieder abstimmen.

27.11.2013

Freude im Flüchtlingsheim im Allende-Viertel: Die ersten Bürgerspenden werden an Kinder der Flüchtlinge verteilt.

24.11.2013

Die Auflösung eines nach rechtlichen Maßstäben illegalen Flüchtlingscamps am Oranienplatz
in Berlin scheitert, obwohl ein Teil der Flüchtlinge in ein festes Quartier gezogen ist. Streit zwischen Senat und Bezirk.

21.11.2013

Die Ukraine verweigert sich einem Assoziierungsabkommen mit der EU. Proteste eines Teils der Bevölkerung in Kiew.

20.11.2013

Der Kabarettist und Schauspieler Dieter Hildebrandt stirbt im Alter von 86 Jahren.

20.11.2013

Der Runde Tisch des Allende-Viertels tagte. Die Bürgerinitiative gab einen Bericht über ihre Ziele, bisheriges Tun und gemeinsame Projekte mit dem Salvador-Allende-Haus, dem Wohnheim für Flüchtlinge. Es gab volle Übereinstimmung, dass bislang im Allende-Viertel eine hervorragende Arbeit geleistet wurde.

Bericht zum Downloaden

Allen daran Beteiligten: Bürgerinitiative, Bürgerverein, Mieterbeirat, Bürger des Wohngebiets wurde der Dank des Runden Tisches ausgesprochen.

17.11.2013

In Chile siegt bei der Präsidentenwahl die Kandidatin der Sozialisten Michelle Bachelet, verfehlt aber mit 46 Prozent die absolute Mehrheit. Stichwahl im Dezember.

14.11.2013

Erstmals steht ein ehemaliger Bundespräsident vor Gericht. Christian Wulff ist der Vorteilsnahme im Amt angeklagt.

13.11.2013

Die ersten Flüchtlinge ziehen in ihr neues Heim im Allende-Viertel.

12.11.2013

Dritter Bürgereinsatz im Flüchtlingsheim: Drei Stunden im Außenbereich geräumt. Abends Sitzung der Bürgerinitiative, Beschluss eines Aktionsplans zur Unterstützung des Heims.

10.11.2013

Die Bevölkerung von München, von Garmisch-Partenkirchen, der Kreise Traunstein und Berchtesgaden stimmen mehrheitlich gegen eine erneute Olympia-Bewerbung Münchens.

09.11.2013

75. Jahrestag der sog."Reichskristallnacht", einer der Höhepunkte der Judenverfolgung im Hitlerreich.

08.11.2013

Nach einer Autopsie hat eine Expertenkommission in Santiago de Chile festgestellt, dass Pablo Neruda 1973 nicht vergiftet wurde, sondern seinem Krebsleiden erlag.

08.11.2013

Offensichtlich der größte Hurrikan, der jemals auftrat, trifft auf die Phillipinen: 10 000 Tote.

08.11.2013

Meldung vom Grünflächenamt:
"Albinea-Platz (mit Gedenkstein für ermordete Antifaschisten) in Johannisthal ist durch eine Bürgerinitiative neu bepflanzt, bzw. ergänzt worden, Mutterboden neu aufgebracht... sieht schön aus." (Meldung Bezirksamt) Nachdem lange Zeit Hinterbliebene um eine Verbesserung der Situation sich erfolglos bemüht hatten, hatte ich mich, nachdem ich von einer Bürgerin von dem Zustand erfahren hatte, an das Grünflächenamt nun offensichtlich mit Erfolg gewandt.

AlbineaAlbinea
alt und neu: jetzt sauber und mit frischer Erde

07.11.2013

Das spanische Parlament erklärt den Stierkampf zum "nationalen immateriellen Kulturerbe" und beantragt Eintrag in die UNESCO-Liste.

07.11.2013

Zweiter Bürgereinsatz im Flüchtlingsheim: Zwei Stunden Platz geschaffen für neue Lagerräume.

05.11.2013

Heute am 05.11.2013 war der erste Bürgereinsatz im Flüchtlingsheim: Sechs Bürger haben mehrere Stunden eine Etage geräumt und eine Etage für die Flüchtlinge vorbereitet: Tische und Stühle aufgestellt, Betten werden folgen. Auch wurden gemeinsam mit den Mitarbeitern des Heims die ersten Zimmer und Sanitärzellen nach der Arbeit der Rohrleger und Maler gesäubert.

Mehr unter Bürgerinitiative Welcome

05.11.2013

Das Bezirksamt dankt mir für meine Engagement zur Pflege des Volksparks Köpenick.

Parkherbst

Sehr geehrter Herr Aurich,
ich möchte mich auf diesem Wege, im Auftrag der Amtsleitung des Tiefbau- und Landschaftsplanungsamtes, bedanken für Ihr Engagement im Volkspark Köpenick.
Aus Ihrem Bericht kann ich entnehmen, mit welcher Intensität und zeitlichem Aufwand Sie dort tätig sind. Dafür herzlichen Dank.
Mit Ihrer Unterstützung ist es uns gelungen, diese öffentliche Grünanlage in einem sehr ansehnlichen Pflegezustand zu halten, trotz Vandalismus und teilweise gedankenlosen Verhaltensweisen der Mitbürgerinnen und Mitbürger.
Wir wünschen uns, dass Ihre Aktivitäten Vorbildwirkung für andere Menschen hat und wir auch weiterhin mit Ihrer Unterstützung rechnen dürfen.
Mit freundlichem Gruß
Bönning 

Mein Bericht

03.11.2013

Volksentscheid über die Rekommunalisierung der Energieversorgung in Berlin. Obwohl ich für die Rekommunalisierung bin, beteiligte ich mich an diesem Volksentscheid nicht, der ist meiner Meinung nach eine unredliche Veralberei. Ich sollte über einen Gesetzestext abstimmen, dessen rechtliche und finanzielle Relevanz ich nicht beurteilen kann. Auch glaubte ich nicht an die Versprechungen, dass dabei die Preise sinken werden. Bei einer Abstimmung Für oder Wider Rekommunalisierung wäre ich auch hingegangen und hätte mit JA gestimmt. Der Volksentscheid scheitert genau aus dieser meiner Begründung der Verweigerung: Mit 24,1 % Ja-Stimmen von allen Wahlberechtigten wird das Quorum von 25 % verfehlt. Es fehlten 21 000 JA-Stimmen. Zur Wahl gingen offensichtlich ohnehin in der Mehrzahl nur jene, die für die Rekommunalisierung sind. Die Berliner Politik kann jetzt mit dieser Tendenz im Votum ihr bereits verabschiedetes Gesetz durchsetzen, vielleicht gar nachbessern.

Volksentscheid
Ergebnisse in den Bezirken (Quelle: Berliner Zeitung)

01.11.2013

3. Einwohnerversammlung im Flüchtlingsheim zur Information der Bürger. Über 60 Bürger wollen sich nochmals informieren.

01.11.2013

Schüler des Emmy-Noether-Gymnasiums bemühen sich am Morgen, Haloween-Beschmierungen von Kindern an der Allende-Büste zu beseitigen.

31.10.2013

Der Bundestagsabgeordnete der Grünen, Christian Ströbele, trifft sich mit Edward Snowden in Moskau und lädt ihn ein, in Deutschland zur Spionage der USA vor einem Bundestagsausschuss auszusagen.

30.10.2013

NPD-Wahlkampflosung gegen Toleranz wird an die Lidl-Front geschmiert, Bürger erstatten Anzeige, Lidl beseitigt die Schmiererei sofort.

28.10.2013

2. Einwohnerversammlung im Flüchtlingsheim zur Information der Bürger.
Über 200 Bürger sind anwesend. Die Bürgerinitiative "Welcome Refugees!" im Allende-Viertel übergibt dem Betreiber des Heims eine Liste mit Unterstützungsvorschlägen. Mehr dazu unter www.eaurich.de/Welcome

28.10.2013

Im Allende-Viertel werden in der Nacht die Reifen von 75 PKW zerstochen.

24.10.2013

1. Einwohnerversammlung im Flüchtlingsheim zur Information der Bürger.
Über 180 Bürger sind anwesend.
Moderator der Veranstaltung: Rechtsanwalt Dr. Michael Greulich.

23.10.2013

In unserem Wohngebiet konstituiert sich die Bürgerinitiative "Welcome Refugees!" des Allende-Viertels.

20.10.2013

Der Parteikonvent der SPD beschließt Koalitionsverhandlungen mit der CDU/CSU.

16.10.2013

In letzter Minute einigen sich Senat und Angeordnetenhaus der USA auf einen Finanzkompromiss und verhindern so die Zahlungsunfähigkeit der USA.

15.10.2013

Nach den Sondierungsgesprächen mit CDU/CSU entscheiden die Grünen, keine Koalitionsverhandlungen aufzunehmen.

15.10.2013

Das Wandbild von Walter Momacka "Der Mensch, das Maß aller Dinge" wird in der Berliner Friedrichsgracht wieder enthüllt: 360 emaillierte Tafeln auf 90 qm, früher am Gebäude des Ministeriums für Bauwesen der DDR.

Womacka

14.10.2013

Erhalte Abstimmungsbenachrichtigung für einen Volksentscheid in Berlin zur Rekommunalisierung der Energieversorgung am 3.11.

Mein Kommentar

11.10.2013

Deutschland qualifiziert sich durch ein 3:0 über Irland für die Fußballweltmeisterschaft 2014
in Brasilien.

10.10.2013

200. Geburtstag von Guiseppe Verdi

09.10.2013

In der Zeitschrift für Anomalistik erscheint mein politischer Kommentar zu einem Beitrag von Florian G. Mildenberger, der zum Thema schrieb "Otto Prokop, das Ministerium für Staatssicherheit und die Parapsychologie"

Inhalt der aktuellen Ausgabe: http://www.anomalistik.de/zeitschrift/inhalt/zfa-band-13-2013-nr-12.html

Mein Kommentar

Die lapidare Antwort des Autors des kritisierten Artikels: "Ich lese gerne autobiographische Erinnerungen, wenn sie als solche präsentiert und nicht als wissenschaftshistorische Kritik angeboten werden (siehe Aurich)."

01.10.2013

Die USA sind bald pleite. Der Kongress konnte sich wegen der Gesundheitsreform von Obama nicht auf einen neuen Haushalt einigen, die Republikaner blockierten. 800 000 Staatsangestellte im unbezahlten Zwangsurlaub.

26.09.2013

Am Rande der UNO-Vollversammlung telefonieren der amerikanische Präsident Obama mit dem neuen Präsidenten Irans Hassan Ruhani - nach 30 Jahren das erste Mal wieder ein Kontakt.

25.09.2013

Bürgerversammlung im Allende-Gebiet: Bezirksbürgermeister Oliver Igel und seine Stellvertreterin Ines Feierabend informieren, dass zu Anfang November 2013 im ehemaligen Altenheim in der Salvador-Allende-Straße zeitweise ein Flüchtlingsheim eingerichtet wird. Im Rahmen des zivilgesellschaftlichen Engagements wollen Mieterbeirat, Bürgerinitiative, verschiedene Einrichtungen der Jugendhilfe diese Einrichtung aktiv unterstützen und den Flüchtlingen helfen, sich hier wohl zu fühlen.

Heim

24.09.2013

Es treten zurück: Rößler (FDP), Brüderle (FDP), Trittin (Grüne), Künast (Grüne), Beck (Grüne), Schlömer (Piraten), auch der ehem. Kanzlerkandidat Steinbrück (SPD) verzichtet auf alle Ämter.

22.09.2013

Deutschland hat neuen Bundestag gewählt: Angela Merkel triumphiert unangefochten, Schwarz-gelb abgewählt, Rot-Grün keine Chance, Linke verteidigt Position - wieder 4 Wahlkreise in Berlin.

Merkel
Bild: Stern

CDU 34,1 % (255 Sitze), CSU 7,4 % (56), SPD 25,7 % (192), DIE LINKE 8,6 % (64), GRÜNE 8,4 % (63) - Die FDP scheiterte an der 5%-Hürde, die AfD, Piraten u.a. ebenfalls.

Wahlen 13

Deutschland liebt seine Mutti, aber kann sie auch regieren? (Kommentar)

Wahlergebnisse 2013 in Köpenick und im Allende-Kiez

GysiSchmidt
Gregor Gysi (Die Linken), erneut in Köpenick direkt in den Bundestag gewählt. Auch Matthias Schmidt (SPD) wird über die Landesliste Bundestagsabgeordneter.

22.09.2013

Landtagswahlen in Hessen: CDU: 38,3 %, SPD: 30,7 %, GRÜNE: 11,1 %, LINKE: 5,2 %,
FDP: 5 %. Für Schwarz-Gelb reicht es nicht mehr.

20.09.2013

Treffen ehemaliger Mitarbeiter der Abt. Studenten im Zentralrat der FDJ: Vier Stunden schöne Erinnerungen (mit Fotos und Dokumenten) an Hochschulreform in den 1970er Jahren, an berühmte Wissenschaftler und Hochschullehrer, an Treffen mit dem sowjetischen Komsomol, an die Weltfestspiele in Berlin, an die FDJ-Studentenbrigaden, die FDJ-Brigaden der Freundschaft im Ausland; ein Erfahrungsaustausch über Bewährung im Leben und Arbeiten in einer neuen Zeit als Volkshochschullehrer, Verlagsleiter, Historiker, Messe-Marketing-Makler, Abgeordnete in örtlichen Volksvertretungen u.a., über die neue Art politischen Einmischens und vielfältige ehrenamtliche Arbeit im Ruhestand, über Parteipräferenzen, kulturelle und touristische Erlebnisse, fruchtbaren Ackerbau in der Freizeit und heutige Enkelerziehung.

18.09.2013

Der Literaturkritiker und Überlebende des Holocaust Marcel Reich-Ranicki ist tot. Seine Autobiografie "Mein Leben" hat einen Ehrenplatz in meinem Bücherschrank.

18.09.2013

Unterzeichne als Sprecher des Mieterbeirats eine Willkommens-Petition für Flüchtlinge
in Treptow-Köpenick

Wer will, kann diese hier auch zeichnen.
http://www.berlin.de/ba-treptow-koepenick/beauftragte/integration.php

15.09.2013

Landtagswahl in Bayern: Eine Woche vor der Bundestagswahl wurde in Bayern gewählt.
Die CSU erhielt die absolute Mehrheit (47,7 %), die FDP fliegt aus dem Landtag (3,3 %).
SPD: 20,6 %, Freie Wähler: 9,0 %, Grüne: 8,6 %, Linke: 2,1%

11.09.2013

40 Jahre nach dem Militärputsch in Chile
Salvador-Allende-Ehrung in unserem Wohngebiet,
weltweit an diesem Tag wohl die einzige Ehrung unter freiem Himmel

Die Veranstaltung ist unter Youtube mit einem Video dokumentiert:
http://www.youtube.com/watch?v=1qi1moOwje8

AllendeAllende
Es spricht der Bezirksbürgermeister Oliver Igel (SPD)

AllendeAllende
Es singt Nicolas Miquea (Chile)

09.09.2013

Russland startet eine Initiative zur Vernichtung syrischer Chemiewaffen. Es kommt zu einer Vereinbarung zwischen Russland und den USA. Obama vertagt seinen Militärschlag.

02.09.2013

Mache meine Eingaben beim "Wahl-O-Mat" der Bundeszentrale für politische Bildung: Übereinstimmungen: 84 % Linke, 80 % Grüne, 67 % SPD, 48 % FDP, 39 % CDU

Erste Sitzung des Mieterbeirats des Allende-Viertels I: Werde zum Sprecher bestimmt.

01.09.2013

"TV-Duell" zwischen Kanzlerin Angela Merkel und ihrem Herausforderer von der SPD,
Peer Steinbrück.

31.08.2013

Barack Obama entscheidet sich für einen Militärschlag gegen Syrien, will aber dazu die Zustimmung des Kongresses erst erbitten.

30.08.2013

Matthias Platzek scheidet als Ministerpräsident von Brandenburg aus gesundheitlichen Gründen aus. Dietmar Woidke (SPD) neuer Ministerpräsident.

21.08.2013

Giftgasangriff in Syrien, unklar von wem, von der Assad-Regierung oder den Rebellen. Die USA und der Westen wollen offensichtlich nun eingreifen, unabhängig davon, was die UN ermittelt.

20.08.2013

Erik Neutsch gestorben: Es bleiben: Spur der Steine, Der Friede im Osten u.a.

14.08.2013

Ausnahmezustand in Ägypten: Die Militärregierung lässt Camps der Anhänger des gestürzten Präsidenten Mursi mit Gewalt räumen - hunderte Tote.

13.08.2013

Lothar Bisky, viele Jahre Vorsitzender der PDS bzw. Linkspartei, gestorben.

Bisky

13.08.2013

Krisentreffen in Mainz: Seit Tagen kann der Bahnhof Mainz wegen Ausfall von Fahrdienstleitern (Urlaub, Krankheit) von der Deutschen Bahn nicht mehr korrekt bedient werden.

10.08.2013

Schulanfang 2013 im Wohngebiet, Einzug in neue Räume.

SchulanfangSchulanfang

06.08.2013

Gustl Mollath, seit 7 Jahren in die Psychiatrie in Regensburg zwangseingewiesen, kommt durch Entscheid eines Nürnberger Gerichts nach jahrelangem Kampf frei. Sein Prozess muss neu durchgeführt werde. Seine Aussage, dass seine Frau als Bankerin Schwarzgeld verschoben habe, die sich teilweise bestätigt hatte, wurde damals als paranoid eingestuft.

05.08.2013

Eine Studie der Humboldt-Universität zum systemischen Doping in der alten Bundesrepublik seit 1970 wird veröffentlicht.

Die Grünen schlagen im Wahlkampf vor, jeden Donnerstag in öffentlichen Kantinen einen "Veggy Day" einzuführen.

Die Universität Maastricht stellt erstmals künstlich produziertes Fleisch vor (Burger aus der Retorte). Dafür wurden Muskelstammzellen mit Nährlösung gefüttert.

03.08.2013

Schulanfangsfeiern in Brandenburg, unser Enkel ist dabei.

abcABC

01.08.2013

Konstituierung des neuen Mieterbeirats im Allende-Viertel I bei der degewo. Ich hatte mich beworben und wurde bestätigt.

31.07.2013

Die Allende-Büste wurde am neuen Standort im Allende-Viertel montiert.

Bueste

29.07.2013

Der Ministerpräsident von Brandenburg, Matthias Platzek, erklärt, Ende August aus gesundheitlichen Gründen seine Funktionen als Ministerpräsident und SPD-Vorsitzender von Brandenburg aufzugeben.

28.07.2013

Hitzewelle in Deutschland

Die deutsche Frauen-Fußballnationalmannschaft wird Europameister bei der EM in Schweden.

27.07.2013

Matthias Schmidt, Spitzenkandidat der SPD in unserem Wahlkreis Berlin-Köpenick, lud zu einem Gespräch ein. Ich legte ihm meine Wahlpräferenzen für die Bundestagswahl vor, die er gründlich durcharbeitete.

Schmidt

Meine Wahlpräferenzen 2013

25.07.2013

In einer Kurve vor Santiago de Campostella in Spanien entgleist ein Zug bei 190 km/h: 78 Tote!

19.07.2013

Detroit, Zentrum der amerikanischen Autoindustrie, ist Pleite und geht in die Insolvenz.

18.07.2013

Der russische Regimekritiker Nawalny wird zu 5 Jahren Lagerhaft verurteilt und noch im Gerichtssaal verhaftet. Einen Tag später kommt er bis zur Rechtsgültigkeit des Urteils frei.

17.07.2013

Ich unterschreibe eine Petition für ein Asylbewerberheim in Berlin-Hellersdorf. Kommentar

15.07.2013

Edward Snowden beantragt Asyl in Russland.

Weiter Aufregung im Wahlkampf in Deutschland über das amerikanische Spionageprogramm PRISM: Gesamter deutscher Datenverkehr unter Kontrolle des amerikanischen Geheimdienstes? Bundesregierung in permanenter Erklärungsnot.

12.07.2013

Der Rapper Bushido provoziert erneut mit einem Text. Klaus Wowereit stellt Strafanzeige. Das Video wird im Internet gesperrt, die CD kommt auf den Index.

05.07.2013

Iwan Odartschenko ist im Alter von 86 Jahren gestorben. Er stand Modell für das Standbild eines Rotarmisten im Treptower Ehrenmal, das am 8. Mai 1949 eingeweiht worden war.

Treptow

04.07.2013

Beginn der Baumaßnahmen im Allende-Viertel zur Verlagerung der Allende-Büste

03.07.2013

Das ägyptische Militär stürzt den vor über einem Jahr demokratisch gewählten Präsidenten Mursi von den Moslembrüdern.

02.07.2013

Deutschland lehnt das Asylgesuch von Edward Snowden ab. Er hatte vor einiger Zeit öffentlich gemacht, wie der amerikanische Geheimdienst im Internet spioniert, was ihm als Geheimnisverrat zur Last gelegt wird.

19.06.2013

Barack Obama hält in Berlin hinter Panzerglas am Brandenburger Tor eine belanglose und lustlose Rede vor ausgewähltem Publikum.

Die UNESCO nimmt in ihr Weltdokumentenerbe "Memory of the World" auf:
Himmelsscheibe aus Nebra
Arzneibuch des Klosters Lorsch
"Kommunistisches Manifest" und Band I des "Kapitals" von Karl Marx (Antrag Hollands)
Goldene Bulle, Grundgesetz des Heiligen Römischen Reiches (Antrag Österreichs)

18.06.2013

200 000 Brasilianer protestieren gegen Korruption, hohe Lebenshaltungskosten, Kriminalität, für eine bessere Bildung und ein anderes Gesundheitswesen, gegen die horrenten Ausgaben für die Fußball-WM 2014 und die Olympischen Spiele 2016.

14.06.2013

Erneut brutaler Polizeieinsatz in Istanbul.

13.06.2013

Berliner Verwaltungsgericht weist Klage gegen Müggelsee-Flugroute zurück.

10.06.2013

Hochwasser unterbricht nach Dammbruch bei Stendal ICE-Linien zwischen Berlin und Frankfurt sowie zwischen Berlin und dem Ruhrgebiet. Die Strecke bleibt voraussichtlich bis Jahresende gesperrt. Auch wir sind bei Reise nach Paris davon betroffen.

Der Rhetoriker Walter Jens ist tot.

08.06.2013

Willi Sitte gestorben, einer der bedeutendsten Maler Deutschlands,
ein Freund, mit dem mich viele schöne Erinnerungen verbinden.

Sitte
Mein Atelier (1976/77)

07.06.2013

Der Pegel in Dresden bleibt unter 2002, die Kulturstätten erleiden keinen Schaden, dafür aber Bitterfeld, Mühlberg, Halle, Schönebeck, Magdeburg bedroht. Überall Evakuierungen!

06.06.2013

Das Bundesverfassungsgereicht verlangt, dass rückwirkend zu 2001 auch eingetragene Lebenspartnerschaften (sog. "Homo-Ehe") vom Ehegatten-Splitting profitieren sollen. Ein weiterer Baustein rechtlicher Gleichstellung gegen den bisherigen Widerstand der CDU/CSU.

02.06.2013

Wählerforum mit Gregor Gysi im Allende-Wohngebiet

Gysi

Gregor Gysi, Direktkandidat der Linken in Treptow-Köpenick für die Bundestagswahl 2013, stellt sich seinen Wählern.
Themen u.a.: Position der Linken zu Euro-Krise, Syrien-Krieg, Türkei und deutsche Patriot-Raketen dort, Steuergerechtigkeit, Angleichung der Löhne und Renten zwischen Ost und West, Mindestlohn, Mietendeckelung, Justizreform, Flughafen BER und aktuelles Verfahren der EU gegen die BRD

Juni 2013

Nach tagelangem Regen das nächste Jahrhunderhochwasser in Bayern, Sachsen, Thüringen, Niedersachsen: Katastrophenalarm in Passau, Deggendorf, Zwickau, Chemnitz, Grimma, Döbeln, Leipzig, Halle, Bitterfeld, Mühlberg, Magdeburg. Dresden ist erneut bedroht. Die Pegelstände sind teilweise höher als 2002. Auch die Altstadt von Prag droht unterzugehen.

DresdenPrag

31.05.2013

Die türkische Polizei in Istanbul knüppelt einen Bevölkerungsprotest gegen die Bebauung eines Parks nieder. Die Regierung pfeift die Polizei zurück.

30.05.2013

Die EU strengt ein Verfahren gegen die BRD an: Verletzung der Umweltschutzprüfungen bei der Festlegung der Flugrouten beim Flughafen BER

27.05.2013

Die EU-Außenminister heben ihr Waffenembargo gegenüber Syrien auf und machen so den Weg für Waffenlieferungen an die syrische Opposition frei.

26.05.2013

Der neue chinesische Ministerpräsident Li Keqiang besucht Deutschland.

25.05.2013

Bayern München besiegt im hochdramatischen Championsleague-Finale in London Borussia Dortmund mit 2:1. Den Siegtreffer erzielt erst in der 89. Minute Arjen Robben.

24.05.2013

In der Jüdischen Gemeinde Berlin prügeln sich verfeindete Gruppen wegen der Finanzlage der Gemeinde.

23.05.2013

Michail Gorbatschow wird in einer Umfrage in Russland zum unbeliebtesten Kremlherrscher der Geschichte gewählt.

In Leipzig feiert die SPD 150 Jahre deutsche Sozialdemokratie.

06.05.2013

In München beginnt der Prozess gegen den NSU. Beate Tschäpe ist die letzte Überlebende und Angeklagte.

05.05.2013

Die Dichterin Sarah Kirsch stirbt in Heide (Holstein).

02.05.2013

Die BVV von Treptow-Köpenick beschließt endgültig, dass die Allende-Büste vom bisherigen Standort vor dem Emmy-Noether-Gymnasium auf einen Platz mitten im Wohngebiet zieht. Siehe ausführliche Informationen unter Wohngebiet.

01.05.2013

Erstmals ziehen zwei deutsche Fußballmannschaften in das Champions League Finale am 25.05.2013 ein: Bayern München und Borussia Dortmund.

21.04.2013

Es wird bekannt, dass Uli Hoeness, Präsident des FC Bayern München, Steuern in Millionenhöhe hinterzogen und sich selbst angezeigt hat.

15.04.2013

Terroranschlag auf den Boston-Marathon: 3 Tote, 170 Verletzte, 17 ringen um ihr Leben.

Im Aktuellen Forum kommentiert Manolis das Ereignis.

15.04.2013

Wasserrohrbruch fast vor der Haustür: Straßen überschwemmt, Salvador-Allende-Straße gesperrt, Verkehrschaos in Köpenick.

Allende_1Allende_2

14.04.2013

Die SPD gibt sich in Augsburg ihr Wahlprogramm. Peer Steinbrück hält eine kämpferische Rede und versucht gegen den negativen Sympathie- und Medientrend anzurennen.

Kommentare zu Steinbrück und Merkel dazu im Aktuellen Forum.

14.04.2013

Erster Einsatz als "Parkranger" im Volkspark Köpenick: Spielplatz geharkt, Kippen und Glas an Bänken beseitigt, Müll gesammelt.

Spielplatz
Beliebter Platz für Kinder und Treff für Eltern

13.04.2013

Persönlicher Arbeitseinsatz (früher hieß das "Subbotnik") zur Verschönerung der Baumscheibe vor unserem Mietshaus.

Baumscheibe

10.04.2013

Studenten der Berliner Humboldt-Universität verhinderten eine Rede von Verteidigungsminister Thomas de Maizière. Er wollte einen Vortrag halten zum Thema "Armee der Einheit - Der Beitrag der Bundeswehr zum gesellschaftlichen Zusammenhalt". Die Studenten skandierten unter rhythmischen Klatschen "Thomas, wir lieben dich".

08.04.2013

Die "Eiserne Lady" Margret Thatcher, von 1979 bis 1990 umstrittene Premierministerin von Großbritannien, ist gestorben. In einigen Londoner Stadtvierteln finden gar "Sekt-Parties" statt!

06.04.2013

Einer Anzeige entnehme ich, dass Horst Pehnert, von 1966-1971 Chefredakteur der FDJ-Zeitung Junge Welt, von 1976 bis 1990 stellv. Minister für Kultur der DDR, am 01.04.2013 im Alter von 80 Jahren an Krebs gestorben ist.

Pehnert

Das ND bringt eine ziemlich pietät- und lieblose Meldung.
Deshalb sende ich einen kritischen Leserbrief an die Zeitung.

02.04.2013

Die UNO-Vollversammlung beschließt ein Abkommen zur Waffenexportkontrolle. 154 Ja, 23 Enthaltungen, Iran, Nordkorea und Syrien stimmten mit Nein. Damit wird die Ausfuhr von Waffen dann verboten, wenn dadurch Völkermord, Verbrechen gegen die Menschlichkeit oder Kriegsverbrechen ermöglicht werden könnten. Damit das Abkommen in Kraft tritt, muss es in mindestens 50 Staaten ratifiziert werde. Mal sehen was Deutschland tut, immerhin drittgrößter Waffenexporteur der Welt.

29.03.2013
Karfreitag

Ostern in Berlin 2013 erneut ganz in Weiß (seit Wochen schon winterliche Kälte)

Ostern_13

Fotogalerie

24.03.2013

Nach heftigen Protesten in Zypern werden nun doch die Kleinsparer geschont. Vermögen über 100 000 EUR werden mit einer Zwangsabgabe von ca. 30 % belegt, was vor allem ausländische Anleger (vor allem aus Russland) trifft. Auch der deutsche Finanzminister will nichts mehr von seiner Aussage vor einer Woche wissen. Das Rettungspaket wird neu beschlossen. Die Staatspleite scheint abgewendet.

23.03.2013

Reinhard Lakomy ist tot. Der Sänger und Komponist starb im Alter von 67 Jahren an Lungenkrebs. Lakomy war einer der bekanntesten und zugleich vielseitigsten Musiker der DDR und Ostdeutschlands. Große Popularität erlangte er als Komponist von Kinderliedern. Sein "Traumzauberbaum" begeisterte Generationen von Heranwachsenden.

Lakomy

19.03.2013

Das Parlament Zyperns lehnt das "Rettungspaket" einstimmig ab. Versuche Zyperns, in Russland einen neuen Kredit zu bekommen, scheitern.

16.03.2013

Die Finanzminister Europas beschließen, dass sich am Rettungspaket für Zypern auch die Einleger von kleinen Sparguthaben durch eine einmalige Abgabe von 6,75 % zu beteiligen haben. Der deutsche Finanzminister erklärt leidenschaftslos im Fernsehen: "Wir brauchten eine bestimmte Summe. Weil wir die Großinvestoren nicht zu sehr belasten wollten, mussten wir das Aufkommen breiter verteilen."

15.03.2013

 

Der chinesische Volkskongress hat Li Keqiang zum neuen Ministerpräsidenten bestimmt. Auf ihrer Jahrestagung in Peking bestätigten die knapp 3000 Delegierten am Freitag erwartungsgemäß die Nominierung des 57-Jährigen zum Nachfolger von Wen Jiabao. Der 70-Jährige scheidet nach zehn Jahren aus Altersgründen aus dem Amt. Bei dem Votum in der Großen Halle des Volkes musste Li Keqiang nur drei Gegenstimmen und sechs Enthaltung hinnehmen. Der neue Premier soll voraussichtlich zehn Jahre an der Spitze der Regierung stehen. Am Vortag wurde Xi Jinping zum Staatschef gewählt.

Li Keqiang
Li Keqiang (links) und Xi Jinping (rechts)

Li Keqiang war in den 1980er Jahren internationaler Sekretär des Kommunistischen Jugendverbandes von China. In dieser Funktion traf ich ihn 1986 bei einem Besuch in Peking und 1989 zu den Weltfestspielen in Pjöngjang.

Bilddokumentation darüber

14.03.2013

Sitzung des Kulturausschusses der Bezirksverordnetenversammlung Berlin-Treptow-Köpenick. Es lagen ein Antrag der SPD-Fraktion zur Verlagerung der Allende-Büste im Allende-Wohngebiet sowie ein Antrag der Fraktion Die Linke über die Rekonstruktion des "Ensembles" zwischen einer Fahnenkonstruktion und der Allende-Büste vor. Empfohlen wird entsprechend einem Vorschlag von mir in einem Schreiben an die SPD-Fraktion eine Verlagerung ca. 150 m weg vom bisherigen Standort mitten ins Wohngebiet.

Allende

Als Gast der Veranstaltung, dessen persönlicher Vorschlag zum Beschluss erhoben wurde, hier meine Eindrücke.

Nachtrag zur Geschichte der Büste

Bericht in der Online-Ausgabe der Berliner Morgenpost

13.03.2013

Im 5. Wahlgang wurde der Argentinier Jorge Mario Bergoglio zum neuen Papst gewählt.
Er nennt sich nun Franziskus I. In Buenos Aires galt er als Bischof der Armen, allerdings mit sehr konservativen Positionen (Homoehe, Kondome, Befreiungstheologie).

Papst

Kommentar dazu im Aktuellen Forum von Manolis.

11.03.2013

Victor Grossman begeht seinen 85. Geburtstag.
Victor
Dear Victor,
Congratulations to the today's birthday of a friend from Berlin-Köpenick.
I wish you best health, remain vigilant political spirit, much power to write and joy of life.
With very warm greeting
Eberhard Aurich

11.03.2013

Hartmut Mehdorn (früher Chef der Deutschen Bahn und von Air-Berlin) wird neuer Chef der Flughafengesellschaft Berlin und soll den Pannen-BER doch noch zum Erfolg führen.

BER

10.03.2013

Unterzeichnung einer Online-Petition an den Berliner Senat gegen den Entzug der finanziellen Unterstützung des griechischen Kulturzentrums in Berlin-Steglitz.

Die Petition im Aktuellen Forum mit Link zur Unterzeichnung

08.03.2013

Nordkorea droht den USA mit einem nuklearen Erstschlag, kündigt den Waffenstillstandsvertrag von 1953 und kappt das rote Krisentelefon.

05.03.2013

Hugo Chavez, Präsient von Venezuela, ist nach einer Krebserkrankung und Operation gestorben.

Chavez

03.03.2013

Mehrere tausend Bürger protestieren in Berlin gegen den Teilabriss der East-Side-Galerie.
Der Abriss wird gestoppt.

east

In der Schweiz stimmen die Bürger bei einem Volksentscheid für die Begrenzung von Manager-Gehältern.

26.02.2013

Der Schriftsteller, ehemalige Widerstandskämpfer und Buchenwald-Häftling Stéphane Hessel ist tot. Der KZ-Überlebende wurde 2010 mit dem Sensationserfolg "Empört euch!" weltweit bekannt. Der 1917 in Berlin geborene Diplomat hatte darin die kapitalistische Finanzwirtschaft kritisiert und zum Protest aufgerufen. Seine Schrift wurde zu einer Art Bibel der "Occupy-Bewegung". Er arbeitete nach dem 2. Weltkrieg am Text für die allgemeine Erklärung der Menschenrechte mit, die die Vereinten Nationen 1948 verabschiedeten. Später wurde Hessel UN-Botschafter in Genf.

Hessel
Foto: dpa

25.02.2013

Die Parlamentswahlen in Italien gehen mit einem politischen Patt zwischen den Kammern aus. Mitte-Links-Bündnis (Bersani) hat Mehrheit im Abgeordnetenhaus, Mitte-Rechts (Berlusconi) im Senat. Das Land scheint unregierbar, es kann Neuwahlen geben.

24.02.2013

Österreicher erhalten Oscar: Christoph Waltz zum 2. Mal für beste Nebenrolle, Michael Haneke für den besten ausländischen Film "Liebe".

24.02.2013

Eier

 

In einer Anordnung des chinesischen Gesundheitsministeriums soll geregelt werden, dass in frei stehenden Toilettenhäuschen nur drei Fliegen pro Quadratmeter herumschwirren dürfen. In WCs, die in einem größeren Gebäude sich befinden (Bahnhof z.B.), darf es nur eine Flieg pro Quadratmeter sein.

19.02.2013

Die Brandenburger Landesregierung (SPD/Linke) macht sich die Forderung eines Volksbegehrens zu eigen, in Schönefeld alle Nachtflüge zwischen 22:00 und 6:00 zu untersagen. Damit wird ein Volksentscheid in Brandenburg überflüssig. Die Potsdamer Regierung setzt sich damit in Widerspruch zu den Mitbesitzern des Flughafens Berlin und Bund. Außerdem unternimmt sie mit dieser Position eine Bundesratsinitiative für ein bundesweites Nachtflugverbot.

In Hannover wird Stephan Weil als SPD-Ministerpräsident einer Rot-Grünen-Regierung mit einer Stimme Mehrheit gewählt.

Das Bundesverfassungsgericht erklärt das Verbot der Sukzessivadoption für gleichgeschlechtliche Paare für verfassungswidrig - ein weiterer Schritt zum vollen Adoptionsrecht für gleichgeschlechtliche Paare und ihrer generellen Gleichstellung zur tradierten Ehe. Die Konservativen in der CDU sind jetzt im Zugzwang, denn es läuft noch eine Klage, auch das steuerliche Ehegattensplitting auf gleichgeschlechtliche Paare anzuwenden.

18.02.2013

Hugo Chavez, der krebskranke Staatschef von Venezuela, ist nach Operation und Behandlung in Kuba in sein Land zurückgekehrt und wird jetzt in Caracas weiter behandelt (hat noch große Atemprobleme). Er war im Oktober erneut zum Präsidenten gewählt worden. Wegen seiner Erkrankung konnte er bislang noch nicht vereidigt werden.

 

Wieder einmal ein Lebensmittelskandal in Europa: In Tiefkühlprodukten war Pferde- statt Rindfleisch enthalten.

11.02.2013

Papst Benedikt XVI. will von seinem Amt zurücktreten. Das er vor Kardinälen in Rom an. Mit Rücksicht auf sein fortgeschrittenes Alter und seine nachlassenden Kräfte wolle er zum 28. Februar auf das Amt des Bischofs von Rom und des Nachfolgers Petri verzichten. Der Bischof von Krakow kommentierte dies mit den Worten: "Man steigt nicht vom Kreuz!"

10.02.2013

Gegen den Vorsitzenden der Linksfraktion im Deutschen Bundestag, Gregor Gysi, wird erneut ein Ermittlungsverfahren eingeleitet, weil er angeblich eine falsche eidesstattliche Erklärung abgegeben habe. DIE WELT eröffnet nun wiederholt eine Kampagne gegen Gysi. Er selbst und die Linksfraktion wiesen das erneut zurück.
Pressemitteilung der Linksfraktion

09.02.2013

Annette Schavan tritt als Bundesministerin für Forschung und Bildung wie erwartet zurück. Johanna Wanka (vorher Bildungsministerin in Brandenburg und Niedersachsen) wird ihre Nachfolgerin.

08.02.2013

In Tunesien wird der ermordete linke Oppositionspolitiker Chokri Belaid unter großer Anteilnahme der Bevölkerung und begleitet von Tumulten und Auseinandersetzungen mit der Polizei beigesetzt. Tunesien hatte 2010 den sog. Arabischen Frühling ausgelöst.

05.02.2013

Annette Schavan, Bundesministerin für Forschung und Bildung, wird durch den Fakultätsrat der Düsseldorfer Heinrich-Heine-Universität der Doktortitel aus dem Jahr 1980 aberkannt. Sie habe "systematisch und vorsätzlich über die Dissertation verteilt" gedankliche Leistungen vorgegeben, die sie nicht selbst erbracht habe.

05.02.2013

Die Medien berichten von einem Gutachten des Bundesverkehrsministeriums, wonach die Kosten für Stuttgart 21 derart aus dem Ruder laufen, dass sogar überlegt werde, das Projekt zu beerdigen.

02.02.2013

Wolgograd gedenkt in Anwesenheit des russischen Präsidenten Putin der über 700 000 russischen und deutschen Toten in der Stalingrader Schlacht, die zur Wende im 2. Weltkrieg wurde. Von Deutschland war nur der deutsche Botschafter anwesend.

31.01.2013

Der deutsche Verteidigungsminister fordert im Deutschen Bundestag, die Bundeswehr mit Drohnen (unbemannte Flugzeuge) auszurüsten. Ob der Einsatz von Drohnen innerhalb der sog. assymetrischen Kriegsführung durch das Völkerrecht gedeckt ist, ist höchst umstritten. Bisher haben die USA solche Waffen in Pakistan und Afghanistan zur gezielten Tötung eingesetzt, um den Einsatz von Bodentruppen zu vermeiden.

23.01.2013

Das Berliner Verwaltungsgericht erklärt die Wannsee-Flugroute wegen möglicher Gefahren für den Lise-Meitner-Forschungsreaktor für rechtswidrig. Geklagt hatten die Gemeinden Stahnsdorf, Kleinmachnow und Teltow.

22.01.2013

Parlamentswahlen in Israel: Netanjahus Partei wird zwar wieder stärkste Kraft, verliert aber viele Stimmen. Neue Parteien drängen ins Parlament, die Arbeitspartei kommt gerade so ins Parlament

21.01.2013

Barack Obama beginnt seine 2. Amtsperiode als amerikanischer Präsident.

21.01.2013

Philipp Rößler führt mit einem Schachzug (er stellt sein Amt für den Herausforderer zur Verfügung) Rainer Brüderle vor und bleibt FDP-Vorsitzender. Ob das die FDP doch noch retten wird?

20.01.2013

Landtagswahl in Niedersachsen: Nach einem langen Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen CDU/FDP und SPD/Grüne gewinnt mit künftig einer Stimme mehr im Landtag Rot-Grün. Die bereits totgesagte FDP erhält durch Leihstimmen von CDU-Wählern fast 10 Prozent der Stimmen. Dieses wahltaktische Manöver der bisherigen Regierungsparteien nützte aber nichts. Sieger der Wahlen sind nur die Grünen. Wahlverlierer gibt es viele: CDU (Stimmenverluste), FDP (trotz Fremdstimmen und Rekordergebnis), SPD (trotz Stimmengewinn, aber negativer "Peer-Effekt"), Linke (nicht mehr im Landtag trotz Einsatz von Sarah Wagenknecht), Piraten (nicht im Landtag vertreten). Nur die Grünen haben zugelegt und den Regierungswechsel ermöglicht.
Mit diesem Wahlergebnis haben SPD und Grüne nun im Bundesrat die Mehrheit.

NDS
Grafik: Spiegel online

17.01.2013

Lance Armstrong gesteht in einem Fernsehinterview, alle seine Siege nur mit Doping erreicht zu haben: EPO, Testesteron, Kortison. Seine sieben Tour-de-France-Siege wurden ihm bereits aberkannt, seine olympische Bronzemedaille muss er zurückgeben. Sein Fazit: "Ohne Doping kann man heute nicht mehr siegen!"

16.01.2013

Matthias Platzek wird Aufsichtsratsvorsitzender der Flughafengesellschaft, Wowereit bleibt im Aufsichtsrat. Experten sollen künftig noch hinzugezogen werden. Der Geschäftsführer Schwarz wird entlassen. Ein neuer Termin der Eröffnung wird vorerst vermieden.

13.01.2013

Der französische Präsident Hollande verfügt einen Militäreinsatz in Mali zugunsten der Regierung und gegen den Vormarsch islamistischer Rebellen. Die deutsche Regierung begrüßt das, will sich aber nicht direkt mit Kampftruppen beteiligen, allenfalls käme logistische Unterstützung in Betracht. Für diese Haltung wird sie von Trittin von den Grünen kritisiert. Er verlangt entschlossenere Maßnahmen. Die "Berliner Zeitung" titelt "Deutsche lassen Franzosen kämpfen". Wer will hier deutsche Soldaten in den Krieg schicken?

Meine Meinung dazu im Aktuellen Forum

12.01.2013

Misstrauensantrag der Grünen und Piraten im Berliner Abgeordnetenhaus gegen Klaus Wowereit wegen des Flughafendesasters wird von der Mehrheit der Abgeordneten (SPD und CDU) abgeschmettert.

Wowereit

07.01.2013

Bettina und Christian Wulff (ehemaliger Bundespräsident) trennen sich.

07.01.2013

Zeitungen in Berlin und der RBB melden, dass die Eröffnungs des Flughafens frühestens 2014 erfolgen kann. Dies sei dem Aufsichtsrat der Flughafengesellschaft seit vor Weihnachten bekannt, es sei aber Geheimhaltung vereinbart gewesen. Die Opposition im Berliner Abgeordnetenhaus fordert den Rücktritt Klaus Wowereits. Auch in Brandenburg wird der Rücktritt von Matthias Platzek gefordert. Am Abend erklärt Klaus Wowereit, dass er als Aufsichtsratschef zurücktritt und Matthias Platzek an seine Stelle tritt.

06.01.2013

Der syrische Präsident Assad fordert unter dem Jubel seiner Anhänger standhaft eine nationale Versöhnungskonferenz. Diese könne einen Waffenstillstand und Neuwahlen einleiten. Scharf attackierte er die Rebellen, die er als "Alkaida-Kämpfer und Terroristen und Marionetten des Westens" bezeichnete. Derweilen gehen die Kämpfe mit neuen Toten weiter.

04.01.2013

Der türkische Ministerpräsident Erdogan erklärt auf einer Konferenz der türkischen Botschafter in Ankara im Hinblick auf die Auseinandersetzungen in Syrien: "Wir sind jederzeit zum Krieg bereit!"

02.01.2013

Hans-Dieter Schütt verlässt das ND als Feuilleton-Chef.

Schuett
Foto: Marco Urban

Meine Gedanken dazu im Aktuellen Forum

01.01.2013

Das Jahr 2013 hat begonnen.

Neujahr
Foto: Eberhard Aurich (am 03.01. selbst sechs Säcke Müll aufgesammelt)

Regierung
Die beste Regierung seit der Wiedervereinigung

Hier meine Gedanken zum Jahreswechsel 2012/2013: Ein Blick zurück, ein Blick voraus. Mitdiskutieren unter: http://ebaublog.eaurich.de (Aktuelles Forum)

Beginn:

01.01.2013