Aurich Notizen, Gedanken, Reflexionen
Eberhard Aurich

   

 

 

 

Tagebuch 2018

09.08.2018

Was wird aus dem Salvador-Allende-Haus?

Meine Frau und ich schreiben einen Brief an die Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen Katrin Lompscher, um den Vorschlag der Amtsfeldwohnungsbaugenossenschaft zur Wohnnutzung des ehemaligen Allende-Hauses zu unterstützen.

allendehaus

Unser Brief

Der Vorschlag der Genossenschaft

04.08.2018

 

Drehstart deutsch-tschechischer Film-Gemeinschaftsproduktion "Orangentage"

Die Teenagergeschichte über das Erwachsenwerden nach dem gleichnamigen preisgekrönten Roman von Iva Prochazkova wird bis Ende August im Dreiländereck an der deutsch-tschechischen Grenze gedreht. Der Kinder- und Familienfilm "Orangentage" über den vierzehnjährigen Darek aus einem tschechischen Dorf nahe der Grenze zu Deutschland erzählt von der ersten Liebe zweier junger Menschen, von Tapferkeit und Enttäuschungen, vom Duft von Orangen und von Pferden.

Orangentage
(v.l.n.r.) Tomas Dalecky (Darek), Emilie Neumeister (Hanna), Steffen Groth (Uli), Stanislav Majer (Vater), Hana Bartonova (Ema), Jakub Cech (Hugo), Anton Petzold (Jonas)
© MDR/Daniel Severa Productions/Kinderfilm GmbH/Jan Adam Sion

Regie führt der tschechische Film-Fernseh-Theater-Regisseur Ivan Pokorny, der mit dem MDR 2001 die 13-teilige Serie "Gespenster unter uns" realisierte. Iva Prochazkova, eine der international bekanntesten tschechischen Kinder-und Jugendbuchautorinnen, schrieb auch das Drehbuch. An der Kamera steht Jürgen Rehberg (Deutschland).
Die Kinopremiere von "Orangentage" ist anlässlich der Leipziger Buchmesse 2019 in Leipzig geplant, wo Prochazkova das Gastland Tschechien als Botschafterin für Kinder und Jugend vertreten wird. Ende 2019 soll der Film im Fernsehen ausgestrahlt werden.
Die redaktionelle Verantwortung seitens des MDR liegt bei Christa Streiber-Aurich.

Orangenorangen
Ivan Pokorny (gelbes Shirt) bei der Arbeit, Christa Streiber-Aurich (Redakteurin) und Inge König (Produzentin/Kinderfilm) im Gespräch mit dem tschechischen Hauptdarsteller
© EAurich

03./04.08.2018

 

Besuch der Oberlausitz auf deutscher und tschechischer Seite: Waltersdorf, Oybin, Marenice

waltersdorfwaltersdorf

03.08.2018

 

In einem Chemnitzer Krankenhaus starb Werner Aurich, mein Vater. In seiner letzten Stunde waren meine Frau und ich bei ihm. Er wäre im Oktober 98 Jahre geworden. Vor zwei Jahren führte ich mit ihm ein Interview über wichtige Stationen seines Lebens.

waurich

Interview

22.07.2018

 

Der deutsche Fußballnationalspieler Mesut Özil erklärt nach der Fußbal-WM seinen Rücktritt aus der deutschen Fußballnationalmannschaft und erhebt schwere Vorwürfe gegen die Medien und den DFB. Es beginnt eine aufgeregte politische Debatte in den deutschen Medien und in der Politik.

özil
2010 nach einem Spiel gegen die Türkei

Meine Meinung

21.07.2018

Museum Gunzenhauser Chemnitz: 300 x DIX

16.07.2018

Der amerikanische Präsident Trump und der russische Präsident Putin trafen sich in Helsinki zu einem Dialog. Zuvor hatte Trump die EU als seine Gegner bezeichnet und die NATO brüskiert. Er vermied mit Putin Streit über angebliche russische Beeinflussung des amerikanischen Wahlkampfes 2016 und handelte sich damit massive Kritik in den USA ein. Deutschland und die anderen EU-Länder zeigen sich irritiert und finden kaum zu einer gemeinsamen Linie in ihren Beziehungen zu den USA und zu Russland.

15.07.2018

In einem spannenden Endspiel im Lushniki-Stadion in Moskau schlägt Frankreich Kroatien mit 4:2 und wird neuer Fußballweltmeister.

11.07.2018

Nach 5 Jahren Gerichtsprozess verurteilte ein Münchner Gericht Beate Tschäpe wegen zehnfachen Mordes durch den Nationalsozialistischen Untergrund (NSU) zu lebenslanger Haft. Es stellt eine besondere Schwere der Schuld fest. Viele Fragen bleiben jedoch ungeklärt.

05.07.2018

 

Nach wochenlangem Streit zwischen CDU und CSU, zwischen Angela Merkel und Horst Seehofer einigte sich die Große Koalition aus CDU/CSU und SPD auf verschärfte Maßnahmen zur Steuerung der Migration nach Deutschland.

05.07.2018

45 Jahre nach der Ermordung des chilenischen Sängers Victor Jara während des Militärputsches in Chile 1973 sind neun ehemalige Offiziere wegen Mordes zu langjährigen Haftstrafen verurteilt worden. Victor Jara, der den linksgerichteten chilenischen Präsidenten Salvador Allende unterstützte, war mit rund 5000 weiteren politischen Gefangenen ins Stadion von Santiago de Chile gebracht, dort gefoltert und schließlich umgebracht worden. Man fand die Leiche im Stadion mit 44 Schusswunden und von Gewehrkolben und Stiefeltritten zerbrochenen Fingern.

Jara
Denkmal für Victor Jara im Allende-Viertel vor der Müggelschlößchen-Grundschule

28.06.2018

Der Heimatverein Köpenick e.V. hatte Schüler der Bölsche-Schule Friedrichshagen eingeladen,
um Dank zu sagen für die Verschönerungsarbeiten im Kiez. Bezirksbürgermeister Oliver Igel überreichte eine Dankurkunde des Heimatvereins an die Schule. Daran nahm auch eine Schülerdelegation aus Bishkek in Kirgisistan teil.

danke

27.06.2018

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft scheidet als Gruppenletzter in der Vorrunde der Fußball-WM in Russland aus. Ihr unengagierter Reißbrett-Auftritt war zeitweise peinlich.

17.06.2018

Kloster Chorin: Choriner Opernsommer 2018: Die verkaufte Braut

chorin
chorin

17.06.2018

Schiffshebewerk Niederfinow

finow
finow

16.06.2018

Köpenicker Sommer 2018

koepkoep

koep

16.06.2018

 

Erneut wurde im Volkspark Köpenick an einem Funktionsgebäude des Grünflächenamtes ein vandalistischer Anschlag verübt. Das von Schülern der Bölsche-Schule Friedrichshagen vor einiger Zeit erstellte Wandbild wurde verschandelt. Die zeichnerische Verschleierung des Mädchens und die schwarzen Buchstaben deuten auf ein politisches Motiv hin.

vandale

14.06.2018

Die Fußballweltmeisterschaften wurden in Moskau eröffnet. Deutschland will seinen Weltmeister-Titel verteidigen.

12.06.2018

In Singapur trafen sich erstmals der amerikanische Präsident Donald Trump und der Führer Nordkoreas Kim Jong Un: Ziel: Vollständige Denuklearisierung der koreanischen Halbinsel, Ende des Krieges nach 70 Jahren?

10.06.2018

Eröffnung des Festivals Goldener Spatz in Gera

Spatzspatz
Der Schirmherr Bodo Ramelow, Ministerpräsident vom Freistaat Thüringen, eröffnet das Festival

09.06.2018

Der US-Präsident Donald Trump verlässt vorzeitig das Treffen der G7-Staaten und zieht seine Unterschrift unter die Abschlusserklärung zurück. Er brüskiert damit die gesamte westliche Welt.

04.06.2018

Freiburg im Breisgau

Freiburgfreiburg

03.06.2018

Kunstmuseum Bern: Bestandsaufnahme Gurlitt. Der NS-Kunstraub und die Folgen

km

03.06.2018

Bern, Hauptstadt der Schweiz

bern

02.06.2018

Solothurn am Jura-Gebirge in der Schweiz

solosolo

01.06.-04.06.2018

Treffen mit Prof. Dr. Kurt Meiers und Marianne Frey in Solothurn in der Schweiz

29.05.2018

Deutsche Oper: Die Fledermaus von Johann Strauss

28.05.2018

2-stündiges Fernsehgespräch mit Torsten Körner vom MDR über den 40. Jahrestag der DDR 1989

27.05.2018

Ausflug nach Lübben und in den Spreewald

24.05.2018

USA-Präsident Trump sagt das für den 12. Juni geplante Treffen mit Nordkoreas Staatschef Kim Jong Un ab.

24.05.2018

Antworte auf Fragen zweier Schüler, die sich in ihrer Abiturarbeit mit der Geschichte der DDR und der FDJ beschäftigen.

Fragen und Antworten

22.05.2018

MDR-Zeitreise: Jugendkultur in der DDR - Das blaue Hemd der FDJ

teitreisezeitreise

MDR-Mediathek

20.05.2018

Wieder mal in Bad Saarow am Märkischen Meer

saarowsaarow
Pfingstandrang vor den Schiffen

19.05.2018

Film: Wohne lieber ungewöhnlich

wohne

15.05.2018

Film: Der Buchladen der Florence Green

FlorenceFlorence

14.05.2018

Die USA eröffnen zum 70. Jahrestag der Gründung Israels ihre Botschaft in Jerusalem und provozieren so Proteste der Palästinenser im Gaza-Streifen und im West-Jordan-Land. Es gibt ca. 60 Tote.

13.05.2018

Bölschefest in Friedrichshagen

boelsche

12.05.2018

Tretbootfahrt auf dem Großen Wannsee vom Flensburger Löwen bis zur Pfaueninsel

wannsee
wannsee

08.05.2018

 

Am Tag der Befreiung verkündet der amerikanische Präsident Donald Trump den einseitigen Ausstieg aus dem Atomabkommen mit dem Iran. Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Russland und China wollen aber daran festhalten. Neuer Krieg im Nahen Osten?

05.05.2018

200. Geburtstag von Karl Marx

Marx

Die Medien überschlagen sich. Es ist nicht zu fassen. Angeblich könne er helfen, die heutige Zeit zu verstehen und Wege zur Lösung der heutigen Konflikte zu weisen. Nur gelesen hat keiner, worüber jetzt lang und breit geschwätzt wird. Auch konkrete Argumente gibt es kaum.

01.05.2018

Der Müggelturm ist wieder Köpenicker - Eröffnung des neu gestalteten Müggelturm-Areals

müggeltmüggelt

29.04.2018

Schlösserfahrt auf der Havel in Potsdam

29.04.2018

Hans Erxleben, jahrelang Abgeordneter der Linken in der BVV Köpenick, Engagierter gegen Rechts und Förderer der Integration geflüchteter Menschen, gestorben.

erxleben

29.04.2018

Museum Barberini Potsdam: Welttheater Max Beckmann

beckm
Max Beckmann: Grafik von Bernhard Heisig im Besitz von Eberhard Aurich

beckmbeckmschritt

27.04.2018

Die Präsidenten Nord- und Südkoreas treffen sich und vereinbaren eine Denuklearisierung der Halbinsel und streben einen Friedensvertrag an.

23.-25.04.2018

Thüringen: Erfurt und Eisenach

erfurterfurt
eisenach
eisenach
Wartburg-Museum

22.04.2018

Anbaden im kleinen Müggelsee bei 18 Grad

mgseemgsee

21.04.2018

Krimidinner bei Habel am Reichstag

dinner

21.04.2018

 

Besuch im Bode-Museum

bode

21.04.2018

Frühling vor dem Haus

fr

18.04.2018

Film: Drei Tage in Quiberon

16.04.2018

Bürger des Allende-Viertels beschließen Verwendung der Kiezkasse 2018. Finanziert werden u.a. ein neuer Sandkasten der Bude, eine Veranstaltung zum 45. Jahrestags des Putsches in Chile, das 4. Allendefest und eine Danksagung an die Schüler der Bölsche-Schule für die Gestaltung einiger Funktionsgebäude im Kiez.

15.04.2018

Am Stechlin in Neuglobsow

stechlin

14.04.2018

Besuch des Schlosses Rheinsberg

Rheinsberg

12.04.2018

Schüler der Bölsche-Schule legen an die Gestaltung ihrer Häuschen im Allende-Viertel letzte Hand an.

grafgraf

11.04.2018

US-Präsident Trump kündigt nach vermeintlichen Giftgaseinsatz in Syrien Raketenschlag auf Syrien an. Russland will alle Raketen abschießen und die Stellungen vernichten. Droht ein neuer Krieg?

08.04.2018

Besuch des Wildparks Johannismühle und des Museumsdorfs Glashütte

johjoh
glasglash

07.04.2018

Besuch des Neuen Museums auf der Berliner Museumsinsel

nmuseum

01.04.2018

Gründerzeitmuseum in Berlin-Mahlsdorf

gh

31.03.2018

Alte Nationalgalerie Berlin: Mentzel, Schadow, Schinckel, Blechen, Rodin, Caspar David Friedrich, Monet, Manet u.a.

Natgal
natgal

30.03.2018

Johannes-Passion in der Stadtkirche St. Laurentius Köpenick

laurlaur

 

Ostern 2018

ostern
Osternostern

26.03.2018

Besuch der Porzellanmanufaktur Meißen

meissen

25.03.2018

Frühling im Winter auf dem Dach Sachsens, dem Fichtelberg in Oberwiesenthal

fichtel

24.-26.03.2018

Wolkenstein Warmbad - Silbertherme

warmbad

15.03.2018

Abschied von Dr. Irene Köhler, einer Freundin unserer Familie, während einer Trauerfeier in Berlin-Pankow

IreneIBS

Erinnerung an eine wahre Freundin

14.03.2018

Sechs Monate nach der Bundestagswahl hat Deutschland wieder eine Regierung. Angela Merkel wurde zum 4. Mal als Bundeskanzlerin gewählt. Sie steht erneut an der Spitze einer Großen Koalotion aus CDU, CSU und SPD. In einem Entscheid der Mitglieder der SPD hatten diese dem Koalitionsvertrag zugestimmt.

11.03.2018

Der erste Storch in diesem Jahr im Storchendorf Rühstädt in der Prignitz

storchrühstädt

27.02.2018

Chorkonzert mit dem Männerchor Amicitia aus Bad Wilsnack

amicit

26.02.2018

 

Es gibt noch Winter

klinik

24.02.2018

Kraniche und Gänse am Winter-Frühlings-Himmel an der Elbe bei Rühstädt

elbe
elbe

21.02.-13.03.2018

Reha in der Elbtalklinik Bad Wilsnack

elbtalklinikreha
klinik
Fotos: Elbtalklinik/Aurich

13.02.-19.02.2018

Erfolgreiche Knieoperation im St. Hedwigskrankenhaus Berlin

hedwighedwig

09.02.2018

CDU/CSU und SPD einigten sich in dieser Woche auf einen Koalitionsvertrag für eine Große Koalition. In der SPD müssen darüber noch die Mitglieder abstimmen. Hauen und Stechen in der SPD: Jusos und linke SPD-Mitglieder gegen Groko, Martin Schulz zieht sich als Parteichef zurück und tritt auch nicht als Außenminister an.

09.02.2018

Abschied im Familienkreis von meiner Schwester Christine W. auf dem Städtischen Friedhof
in Chemnitz

03.02.2018

Traueranzeige im ND für einen Freund: Prof. Dr. Dr. Helmut Breuer, Greifswald

BreuerAnzeige
Prof. Dr. Dr. Helmut Breuer erwarb sich große Verdienste bei der lautsprachlichen Frühförderung von Kindern. Er entwickelte zusammen mit Maria Weuffen die sog. Differenzierungsprobe für Vorschulkinder und entsprechende Programme, um Lernschwierigkeiten am Schulanfang erfolgreich zu begegnen.

01.02.2018

Figurentheater Grashüpfer

grasgras

28.01.2018

Dinner-Show im Spiegelpalast Palazzo von Kolja Kleeberg und Hans-Peter Wodarz

palpal

25.01.2018

Fertigstellung einer Fotodokumentation über die freundschaftlichen Beziehungen der FDJ
der DDR und der UJC Kubas in den 1980er Jahren

17.01.2018

Besuch des Museums Barberini Potsdam: Hinter der Maske. Künstler in der DDR.
Dokumentation: Die Galerie aus dem Palast der Republik

barberinibarberini

07.01.2018

Meine Schwester Christine stirbt im Alter von 70 Jahren in einem Krankenhaus in der Nähe von Chemnitz.

07.01.2018

Wir trafen uns mit Camilla Seidelbach, die uns über ihre aktuellen Eindrücke aus Kuba berichtete. Wir diskutierten sechs Stunden über die Gründe des Untergangs des realen Sozialismus und seine Perspektiven in Kuba.

06.01.2018

Berliner Ensemble: Les Misérables. Regie: Frank Castorf nach Victor Hugo

elende
Foto: Berliner Ensemble Matthias Horn

01.01.2018

Allen Freunden und Lesern dieser Seiten ein Prosit Neujahr 2018!

prosit
Christa Streiber-Aurich
Eberhard Aurich