Aurich Notizen, Gedanken,
Erinnerungen, Einsichten
Eberhard Aurich

   

 

Tagebuch 2019

13.09.2019

Klavierkonzert im Konzerthaus Berlin mit Claire Huangci

12.09.2019

Treffen mit Astrid und Ulf Skirke (Hamburg),
ehemaliger Vorsitzender der Jungsozialisten in der SPD

skirke

11.09.2019

Biographische Lesung des berühmten Schauspielers des DT Otto Mellies (88)
im Stuckhaus unserer Amtsfeldwohnungsbaugenossenschaft

mellies

10.09.2019

Brand im Flüchtlingsheim in der Alfred-Randt-Straße

Brand

10.09.2019

Freigabe des Drucks meines Buches "ZUSAMMENBRUCH. Erinnerungen, Dokumente, Einsichten"

Buch

Mehr dazu

07.09.2019

Besuch der Bauhausausstellung in der Berlinischen Galerie

23.08.2019

Konzert mit Uschi Brüning und Andreas Bicking im Jazzkeller des Köpenicker Rathauses

Bruen

22.08.2019

Treffen mit Brigitte und Carlo Kawalun aus Köln in Berlin

17.08.2019

Besuch von Rostock-Warnemünde

warnemwarn
warn
warn

16.08.2019

Besuch der Hanse- und Universitätsstadt Rostock (600 Jahre alt)

rostock
rostock

08.08.2019

Leserbrief im Neuen Deutschland

leserbrief

04.08.2019

Museumspark Rüdersdorf

muspark
Schachtofenbatterie

04.08.2019

Ausflug: Vom Allende-Viertel bis Rüdersdorf mit dem Schiff

sfahrt
Wassersportzentrum Friedrichshagen

11.07.2019

Buchpräsentation von Egon Krenz im Haus der russischen Kultur: Wir und die Russen. Die Beziehungen zwischen Berlin und Moskau im Herbst '89

EgonEgon
EgonEgon
500 Interessierte, Autogramme und Kommentar in der Berliner Zeitung

04.07.2019

Classic Open Air auf dem Gendarmenmarkt

classicclassic

25.06.-28.06.2019

"Flucht" vor der Hitze in Berlin nach Zirchow und Ahlbeck (Usedom)

usedom
usedom
usedom

15.06.2019

Köpenicker Sommer und Kiezer Sommer 2019

koepkoep
koep
koepkoep
koepkoep

kiezkiez

14.06.2019

Meisen brüten vor dem Balkon

meise

13.06.2019

Treffen mit Werner Peplowski und Hartmut Jentsch: Austausch von Erinnerungen an den Zusammenbruch des Sozialismus in der DDR im Herbst 1989

12.06.2019

Sturmschäden im Kiez

sturm

11.06.2019

Treffen mit Michael Lazusch in Bad Belzig: Erinnerungen an die gemeinsame Fortbildung im IBS Berlin zu Lernsystem-Lektoren von 1990-1992

02.06.-05.06.2019

Reise durch Sachsen-Anhalt, Thüringen und Sachsen:
Lutherstadt Wittenberg
Teilnahme am Goldenen Spatz, Deutsches Kinder Medien Festival in Gera
Leuchtenburg bei Kahla
Dornburger Schlösser
Keramikstadt Waldenburg
Felsendome Rabenstein in Chemnitz

02.06.2019

Andrea Nahles (SPD) erklärt ihren Rücktritt von allen politischen Ämtern: Vorsitzende der SPD, Vorsitzende der SPD-Fraktion im Deutschen Bundestag und Abgeordnete des Deutschen Bundestags. Die SPD hat immer weniger Zustimmung in der Bevölkerung.

27.05.2019

Nach zwei Unentschieden gegen den VfB Stuttgart steigt der 1. FC Union Berlin ("Eisern Union") erstmals in seiner Geschichte in die 1. Fußball-Bundesliga auf.

26.05.2019

 

Europawahl 2019

Wahlergebnisse in Berlin

EU_Berlin

Wahlergebnisse in meinem Wahllokal

Berlin

18.05.-25.05.2019

Auf den Spuren der Antike, der Renaissance und des Barock in Rom, Ostia antica und Florenz

ostiarom
FlorenzflorenzFlorenz
romrom

12.05.2019

 

Fahrt auf der Spree in Berlin-Mitte

spree
spree

08.05.2019

Besuch im Museum Barberini Potsdam: Picasso. Das späte Werk sowie Künstler aus der DDR. Werke aus der Sammlung des Museums Barberini

picasso

ddr

07.05.2019

Bei Camden House in den USA ist ein Buch mit einem Interview mit Eberhard Aurich und Christa Streiber-Aurich erschienen: Geschichtenerzählung in der DDR

Dimensions of storytelling in german literature and beyond
Dimensionen des Geschichtenerzählens in der deutschen Literatur und darüber hinaus
For once, telling it all from the beginning
Einmal alles von Anfang an erzählen

fischer
Erforscht das Geschichtenerzählen von Anna Seghers und anderen Schriftstellern des 20. Jahrhunderts, die sich den Spannungen zwischen Ästhetik und politisch bewusster Schrift, zwischen Konformität und Widerstand stellen mussten. 

Während Walter Benjamin in seinem berühmten Essay "The Storyteller" (1936) den Verfall der Erzählungstradition im Zeitalter des modernistischen Romans beklagte, zeichneten Anna Seghers und andere deutsche Schriftsteller des 20. Jahrhunderts die schöpferischsten Zeiten des Jahrhunderts auf und überzeugende Wege. Dieser Band ist in seinem Herzen eine Hommage an die Germanistin Helen Fehervary, deren Arbeit, besonders in der Prosa von Anna Seghers, Gelehrte inspiriert, die sich mit Erzählung und Geschichtenerzählen beschäftigen. Das Untertitelzitat "für einmal, das alles von Anfang an erzählt" ist eine Übersetzung des Satzes "einmal alles von Anfang an erzählen" aus Seghers Exilroman Transit , in dem sie nicht nur ihre eigene Geschichte, sondern auch die unzählige erzählte andere, die bei ihren Versuchen, dem NS-Regime zu entkommen, existenziellen Herausforderungen gegenüberstanden. Dieser Band untersucht eine Reihe solcher Autoren und untersucht die Spannungen zwischen Ästhetik und politisch bewusster Schrift sowie individuelle Kämpfe, die mit Konformität und Widerstand in einem totalitären Staat einhergehen. 

04.05.2019

 

Eröffnung von B.A.R.O.C.K. - künstlerische Interventionen im Schloss Caputh in Anwesenheit der Künstlerinnen Margret Eicher, Myriam Thyes, Luzia Simons und Rebecca Stevenson

caputhcaputh

04.05.2019

 

Besuch des Lustschlosses preußischer Kurfürstinnen in Caputh

caputh
caputh

04.05.2019

Besuch des Sommerhauses von Albert Einstein in Caputh

einsteineinstein

01.05.2019

Maifeier der Linken auf dem Köpenicker Schlossplatz mit Gregor Gysi

maifeier

01.05.2019

Roger Melis: Die Ostdeutschen. Fotografien aus drei Jahrzehnten DDR. Ausstellung in den Reinbeckhallen in Oberschöneweide

melis
reinbeck

01.05.2019

Besuch des Georg-Kolbe-Museums (Sensburg) in Westend

kolbekolbe

29.04.2019

Treffen mit Dr. Wilfried Poßner: Austausch von Erinnerungen an den Herbst 1989

27.04.2019

Jugendweihe 2019 im Friedrichstadtpalast

jugweih
jugweih
jugweih

22.04.2019

Thermenhotel Burg im Spreewald

Spreewald

21.04.2019

Ostern vorm heimischen Balkon

balkonbalkon

20.04.2019

Besuch in Sanssouci

sans

19.04.2019

Konzert der Staatskapelle Berlin und des Rundfunkchores Berlin unter Daniel Barenboim in der Berliner Philharmonie: Bestes von Guiseppe Verdi. Solistin: Aida Garifullina

15.04.2019

 

Die berühmte Kathedrale Notre Dame in Paris brennt

Notredame
© dpa / Thierry Mallet

Notredamenotredame
Fotos: Notre Dame 2013/ea

13.04.2019

Brandstiftung an der Bude (Mehrgenerationenhaus) im Allende-Viertel. Das Holzhaus brennt komplett ab.

brand
brand

13.04.2019

Besuch der Königlichen Hofgärtnerei in Lichterfelde

hofgartenhofgarten

06.04.2019

Genossenschaftlicher "Subbotnik": Zwei Hochbeete zum urbanen Gärtnern

hochbeet
hochbeet

25.03.-31.03.2019

Besuch der Sonneninsel Usedom und Aufenthalt im Ferienhaus unter den drei Bäumen in Zirchow

zirchow
Ferienhaus unter den drei Bäumen
zirchow
Stettiner Haff von der Kliffkante
zirchow
Ausflug nach Koserow an der Ostsee
zirchow
Stettiner Haff bei Kamminke

20.03.2019

Filmpremiere in Leipzig anlässlich der Buchmesse 2019: Orangentage

OrangentagePremiere

Deutsch-tschechisch-slowakische Koproduktion: Verfilmung des gleichnamigen Romans von Iva Procházková. Regie führte der Tscheche Ivan Pokorný. Redaktion für den MDR: Christa Streiber-Aurich. Kinostart: 30.05.2019

10.03.2019

Besuch im Berliner Brücke-Museum: Ernst Ludwig Kirchner: Die Schweizer Jahre 1918-1938

kirchnerkirchner

08.03.2019

In Berlin ist der Internationale Frauentag erstmals gesetzlicher Feiertag. Wir besuchten an diesem Tag die Ausstellung "Der Tag" mit Bildern der Leipziger Malerin Rosa Loy im Gutshaus in Steglitz.

gusthausloy

28.02.2019

Treffen mit Dr. Peter May und Centa Kast-May (Hamburg) und gemeinsamer Besuch
der Komischen Oper: Musical "Westside Story"

may

19.02.-20.02.2019

Über 30 Stunden Stromausfall in Berlin-Köpenick

Über 30 000 Wohnungen und über 2 000 Gewerbebetriebe hatten von 14:10 am Dienstag bis 21:22 am Mittwoch keinen Strom, keine Heizung und Warmwasser. Es gab kein Fernsehen, kein W-LAN, unregelmäßiges Internet, kein Festnetz, teilweise keine funktionierenden Notrufnummern, Kaufhallen und Gaststätten waren geschlossen. Die Intensivstation des Krankenhauses musste evakuiert werden. Schulen und KITAs waren geschlossen. Ursache dafür war, dass an der Baustelle der Salvador-Allende-Brücke die 110kV-Leitung für ein naheliegendes Umspannwerk durchbohrt worden war. Die Kabel mussten mühevoll erneuert werden.

ausfall
kabel
romantik
Romantisches Abendbrot

14.02.2019

 

Vorfrühling in Leipzig

leipzigleipzig
leipzigleipzig

14.02.2019

Bauvorbereitende Maßnahmen am ehemaligen Allende-Haus beginnen. Bäume werden gefällt.

07.02.2019

Senat und Bezirksamt einigen sich auf eine Umleitungsstrecke für die gesperrte Allende-Brücke in Köpenick, die meine Vorschläge sogar berücksichtigen (Einbahnstraße durch die Altstadt)

Aktuelles zum Verkehrsgeschehen in Köpenick

02.02.2019

Die USA und Russland kündigen gegenseitig den INF-Vertrag von 1987, den damals Reagan und Gorbatschow unterzeichnet hatten. Das war damals auch ein Erfolg der Friedensbewegung in Europa. Nach diesem Vertrag dürfen beide Supermächte keine atomaren landgestützten Mittelstreckenraketen mit einer Reichweite zwischen 500 und 5000 km haben. Sie werfen sich jetzt gegenseitig die Nichteinhaltung vor.

30.01.2019

 

Meine Vorschläge zur Lösung der Verkehrsprobleme in Köpenick nach der kompletten Sperrung der Allende-Brücke

Keine Panik_Vorschläge

28.01.2019

Gespräch mit PD Dr. Franziska Schedewie, Historikerin an der Friedrich-Schiller-Universität Jena, über die Beziehungen FDJ-Komsomol in der Zeit der Perestroika von 1985-1989

25.01.2019

Comedy in der Stadthalle Chemnitz mit Chris Tall

31.12.2018

Silvesterkonzert in der Staatsoper Unter den Linden

silv